Crème Brûlée und Pfefferminz - die besten Kakao Rezepte aller Zeiten!

Heiße Schokolade mal anders + DIY Weihnachtstassen.
Location: zu Hause, Reykjavik

Der heutige Beitrag ist voll beladen mit all den Sachen, die das Leben schöner machen - hinein ins Schoko Minz Feeling. (Diesen misslungenen und extrem unlustigen Einleitungs-Satz machen wir mit dem Inhalt wieder wett, versprochen.) Folgendes haben wir in petto: die beiden besten heiße Schokolade Rezepte aller Zeiten, selbstgemachte Weihnachtstassen, neue Lieblingsschuhe und ein paar Worte zum Thema Motivation. Das klingt jetzt nach einem bunten Potpourri aus Dingen, die nur zusammenpassen, wenn man nicht alle Latten am Zaun hat. Doch weit gefehlt - ihr werdet sehen, dass diese Kombi absolut schlüssig ist! Fangen wir von vorne an. Vor einiger Zeit haben wir im Netz eine wundervolle Weihnachts-Tasse gesehen, in die wir uns unsterblich verliebt haben. Es stellte sich heraus, dass eben jenes kleine Wunderwerk ein DIY war und es den Becher absolut nirgendwo zu kaufen gab. Wir waren erst frustriert, dann angestachelt: basteln wir uns so ein Tässchen doch selbst! Denn so wunderbar unsere beiden emaillierten Weihnachtsmann Becher auch sind, mit einer fetzigen Aufschrift können sie nicht dienen. In den Tagen nach unserem Fund waren wir anderweitig beschäftigt und hatten uns schnell tief in Arbeit vergraben, so dass unser geplantes Tassen DIY in der Versenkung verschwand und Adventskranz und Kalender weichen musste. Soweit so gut ...

Gedankensprung - ein paar Worte zum Thema Motivation

Wisst ihr, wir haben uns aus unserem gewaltigen Gefühlstief der letzen Wochen (oder eher Monate) zwar einigermaßen wieder heraus gewühlt, trotzdem haben wir noch immer Schwierigkeiten, die richtige Balance zu finden und manchmal auch die Motivation. Diese Woche haben wir dann einen ganzen Tag lang zusammen auf dem Sofa gesessen und geredet. Über die Macht von negativen Gedanken, über Persönlichkeits-Züge, die man nicht ablegen kann und über die Tatsache, dass wir manchmal einfach nicht alles so umsetzen, wie wir es am liebsten würden. Bestimmt gibt es dazu gesondert einen Beitrag - heute nur so viel: wir haben unter gewisse Dinge einen Schluss-Strich gezogen und wollen anderen Ideen und Möglichkeiten eine Chance geben. Das klingt kryptisch - in einem simplen Beispiel sieht es so aus: Wir hassen es, uns unter der Woche am Morgen für die Arbeit vernünftig anzuziehen. Wir sehen den Sinn einfach nicht, aus der Jogging-Buchse auszusteigen und uns was Nettes überzuwerfen, nur um dann hübsch angezogen in der Küche vorm PC zu hocken. Ganz sicher schminken wir uns nicht und die Haare werden in einem sehr! unordentlichen Knoten hochgewurstelt. Das ist ein Fakt. Fakt ist aber auch, dass in jedem Motivations-Ratgeber dieser Welt geschrieben steht, dass man genau dies nicht machen soll. Das man sich geregelte Arbeitszeiten setzen soll und morgens eine gewisse Routine einplanen muss. Und zwar nicht nur die Nummer mit dem Kaffee brühen und dem Katze füttern, sondern eine, die beinhaltet, dass man sich so zurecht macht, als würde man ins Büro gehen. Nach drei Jahren, in denen wir uns nur aufgehübscht haben, wenn wir etwas vorhatten, stehen wir nun also extra früh auf, um uns was Vernünftiges überzuwerfen, die Wimpern zu tuschen und eine Frisur zu zaubern - ein 15 Minuten Ding, kein ausgeh Look, aber immerhin. Und siehe da - es wirkt tatsächlich Wunder. Wir fühlen uns viel mehr in Arbeitsstimmung, huschen nicht weiter gebückt durch den Flur, um den Blick in den Spiegel ja gekonnt zu vermeiden. Man kann ohne sich zu schämen mal eben zum Einkaufen und auch spontan ins Café. Die heutigen Indoor-Bilder sind also tatsächlich MIT uns drauf. Wo wir bei dem Punkt "neue Lieblingsschuhe" wären. Leo Loafers mit dicker Schleife für Linda und Samt Sneakers für Caro - YEAH!

Outfit Details
Caro- Even & Odd Shirt* // ASOS Jeans // Sacha Sneakers*
Linda- Gerry Weber Turtleneck // ASOS Mom Jeans // Attilio Giusti Leombruni Loafers*

Pfefferminz Kakao Rezept, Crème Brûlée Kakao Rezept, ausgefallenes Kakao Rezept, Winter Kakao Rezept, Mint Hot Chocolate Recipe, Crème Brûlée Hot Chocolate Recipe, weiße heiße Schokolade Rezept, White Hot Chocolate Recipe, Lifestyle Blog, Like A RiotPfefferminz Kakao Rezept, Crème Brûlée Kakao Rezept, ausgefallenes Kakao Rezept, Winter Kakao Rezept, Mint Hot Chocolate Recipe, Crème Brûlée Hot Chocolate Recipe, weiße heiße Schokolade Rezept, White Hot Chocolate Recipe, Lifestyle Blog, Like A Riot Pfefferminz Kakao Rezept, Crème Brûlée Kakao Rezept, ausgefallenes Kakao Rezept, Winter Kakao Rezept, Mint Hot Chocolate Recipe, Crème Brûlée Hot Chocolate Recipe, weiße heiße Schokolade Rezept, White Hot Chocolate Recipe, Lifestyle Blog, Like A Riot

Shop the Looks
Linda's Outfit Ballerinas // Rollkragen // Jeans | Caro's Outfit Jeans // Shirt // Sneakers

DIY Weihnachtstassen

Nachdem wir das also geklärt hätten, kommen wir nun zur Hauptangelegenheit dieses Posts: den Weihnachtstassen, die wir selbst bemalt haben und den beiden unfassbar geilen Kakao Rezepten, die wir mit euch teilen möchten. Also, frisch motiviert (dank einigen neuen Tricks, die Anzieh-Nummer am Morgen einer davon) und arbeitswütig haben wir die Tassen-Idee dann Anfang der Woche wieder aus den Gedankenwindungen gekramt und sind Utensilien shoppen gegangen. Malfarbe für Tassen gibt es in jedem Bastelgeschäft, mit einem Bleistift kann man sein 'Design' dünn vorzeichnen. Wir möchten uns jetzt nicht rühmen, ein tadelloses Ergebnis abgeliefert zu haben (ganz im Gegenteil :D) aber es sind echte Unikate und Weihnachtstassen mit Aufschrift und allein das macht uns glücklich genug. Dass der Pinsel beschissen war und ständig abgerutscht ist, lassen wir als persönliche Note im Raum stehen. ;) Nach dem Bemalen kommen die Becher für 10 Minuten bei 150°C in den Ofen, damit dir Farbe gut durchtrocknet. (Sehr viel einfacher ist es übrigens, spezielle Porzellan-Malstifte zu verwenden.) Nun muss man das Ganze nur noch mit einem wohlschmeckenden, weihnachtlichen Inhalt befüllen. Wir hätten wie gesagt direkt zwei Rezepte parat.

Rezepte Minz Kakao und Crème Brûlée SchokoladePfefferminz Kakao Rezept, Crème Brûlée Kakao Rezept, ausgefallenes Kakao Rezept, Winter Kakao Rezept, Mint Hot Chocolate Recipe, Crème Brûlée Hot Chocolate Recipe, weiße heiße Schokolade Rezept, White Hot Chocolate Recipe, Lifestyle Blog, Like A Riot Pfefferminz Kakao Rezept, Crème Brûlée Kakao Rezept, ausgefallenes Kakao Rezept, Winter Kakao Rezept, Mint Hot Chocolate Recipe, Crème Brûlée Hot Chocolate Recipe, weiße heiße Schokolade Rezept, White Hot Chocolate Recipe, Lifestyle Blog, Like A Riot

Minz Schokolade mit echten Zuckerstangen und Marshmallows, sowie Crème Brûlée Kakao aus weißer Schokolade, mit Vanille-Sahne und braunem Zucker. Klingt das geil oder klingt das geil? Die beiden Varianten sind super easy zu kochen, wer einen solchen besitzt, der kann sogar einfach alles in einen Slow Cooker schmeißen und hat nach zwei Stunden eine so derart köstliche heiße Schokolade vor der Nase, dass selbst der letzte Grinch dahin schmilzt. Und nachdem wir nun die Rezepte mit euch geteilt haben (sie kommen direkt druckbar um die Ecke, für die von euch, die gern Papierform in den Händen halten) kommen wir auch zum Ende. Der Kreis schließt sich: Wir haben endlich unsere Motivation wiedergefunden. Ziehen uns nun jeden Morgen hübsch an und gehen mit neuem Elan an Projekte, die in Vergessenheit geraten waren. Wie zum Beispiel Weihnachtstassen malen. Oder weltbeste Kakao Rezepte entwickeln. ;)

Pfefferminz Kakao Rezept, Crème Brûlée Kakao Rezept, ausgefallenes Kakao Rezept, Winter Kakao Rezept, Mint Hot Chocolate Recipe, Crème Brûlée Hot Chocolate Recipe, weiße heiße Schokolade Rezept, White Hot Chocolate Recipe, Lifestyle Blog, Like A Riot Pfefferminz Kakao Rezept, Crème Brûlée Kakao Rezept, ausgefallenes Kakao Rezept, Winter Kakao Rezept, Mint Hot Chocolate Recipe, Crème Brûlée Hot Chocolate Recipe, weiße heiße Schokolade Rezept, White Hot Chocolate Recipe, Lifestyle Blog, Like A Riot Pfefferminz Kakao Rezept, Crème Brûlée Kakao Rezept, ausgefallenes Kakao Rezept, Winter Kakao Rezept, Mint Hot Chocolate Recipe, Crème Brûlée Hot Chocolate Recipe, weiße heiße Schokolade Rezept, White Hot Chocolate Recipe, Lifestyle Blog, Like A Riot Pfefferminz Kakao Rezept, Crème Brûlée Kakao Rezept, ausgefallenes Kakao Rezept, Winter Kakao Rezept, Mint Hot Chocolate Recipe, Crème Brûlée Hot Chocolate Recipe, weiße heiße Schokolade Rezept, White Hot Chocolate Recipe, Lifestyle Blog, Like A Riot Pfefferminz Kakao Rezept, Crème Brûlée Kakao Rezept, ausgefallenes Kakao Rezept, Winter Kakao Rezept, Mint Hot Chocolate Recipe, Crème Brûlée Hot Chocolate Recipe, weiße heiße Schokolade Rezept, White Hot Chocolate Recipe, Lifestyle Blog, Like A Riot

PS: // Wir haben so salopp das Wort Slow Cooker in den Raum geworfen und unsere Mamas sind bestimmt ganz sprachlos und fragen sich, was da vor sich geht. Daher hier noch ein Fun Fact zu Linda & Caro, Version Winter 2016: 

    • Wir sind zu echten Küchen-Elfen geworden. Das liegt zum einen daran, dass Kochen und vor allem Essen zu viert mega Spaß macht, zum anderen an Logis Crock Pot (Slow Cooker). Wir kochen in dem Teil alles, von bester Lasagne bis eben hin zu Kakao. Unser nächster Clou: Pumpkin Spice Latte! Wir haben hier keinen Starbucks und im einzigen Café, was einen solchen angeboten hat, ist die Pumpkin Saison vorbei. Also kaufen wir uns im American Store Starbucks Kaffee und zaubern uns demnächst unser absolutes Lieblings-Winter-Getränk einfach selbst. Ha! Ist von euch auch jemand Fan von den Geräten? Habt ihr vielleicht ein paar abgefahrene Rezepte für uns?


Pfefferminz Kakao Rezept, Crème Brûlée Kakao Rezept, ausgefallenes Kakao Rezept, Winter Kakao Rezept, Mint Hot Chocolate Recipe, Crème Brûlée Hot Chocolate Recipe, weiße heiße Schokolade Rezept, White Hot Chocolate Recipe, Lifestyle Blog, Like A Riot Pfefferminz Kakao Rezept, Crème Brûlée Kakao Rezept, ausgefallenes Kakao Rezept, Winter Kakao Rezept, Mint Hot Chocolate Recipe, Crème Brûlée Hot Chocolate Recipe, weiße heiße Schokolade Rezept, White Hot Chocolate Recipe, Lifestyle Blog, Like A Riot Pfefferminz Kakao Rezept, Crème Brûlée Kakao Rezept, ausgefallenes Kakao Rezept, Winter Kakao Rezept, Mint Hot Chocolate Recipe, Crème Brûlée Hot Chocolate Recipe, weiße heiße Schokolade Rezept, White Hot Chocolate Recipe, Lifestyle Blog, Like A Riot

Follow on: Bloglovin - Facebook - Instagram - Pinterest - subscribe to Newsletter

DISCLAIMER: All items/clothes marked with an asterisk (*) are sponsored. This article might furthermore contain affiliate links. We may therefore receive commissions for purchases made through said links. Nevertheless, all tips and products shown and linked to are things we highly recommend. We will never put anything on Like A Riot that we haven’t verified and/or personally used. All paid posts are furthermore clearly marked as such.

Happiness only real when shared

Leave a comment

9 Comments

Die besten Kakao Rezepte, ever! - cllct.net 10 months, 3 weeks ago

[…] post Die besten Kakao Rezepte, ever! appeared first on […]

Link | Reply

Hannah 10 months, 3 weeks ago

Ich mag "zusammengewürfelte" Posts, denn sie wirken erfrischend und lebensnah und symphatisch. Und ich liiiiiiiebe die Kakao-Rezepte! Die probiere ich auf jeden Fall aus. Ich freue mich so sehr über jeden Beitrag von Euch, weil ich mich danach immer besser fühle. Sei es, weil ich eine schöne Anregung bekommen habe, wunderschöne Bilder betrachten durfte, über etwas Lachen musste, dass Ihr geschrieben habt oder auch einfach mal das Gefühl bekomme, okay, nicht nur ich hänge manchmal durch und weiß nicht weiter - und Euren Newsletter möchte ich an dieser Stelle auch mal loben: ich freue mich jedesmal über eine Mail im Postfach, weil Ihr auch dort Eure Einzigartigkeit rüberbringt. Ich habe gerade ALLE Newsletter gelöscht - aber für Euren habe ich mich ganz bewusst angemeldet. D A N K E !

Link | Reply

LikeARiot 10 months, 3 weeks ago

Liebe Hannah, wir freuen uns grad so unglaublich über deinen Kommentar. Wir wünschen uns nichts mehr, als genau das zu erreichen - das man sich ein bisschen besser fühlt nach dem Lesen eines Beitrags. :) Und tausend Dank auch für deine Worte zum Newsletter. Speziell in die letzte Ausgabe haben wir extrem viel Zeit gesteckt und es ist so, so genial zu hören, dass man das auch sieht! <3 <3 <3

Link | Reply

Anne 10 months, 3 weeks ago

Tolle Bilder, toller Text und geile Rezepte...Ich bin dann mal in der Küche und zauber mir jetzt auch nen Kakao!

Lg Anne

Link | Reply

LikeARiot 10 months, 3 weeks ago

Vielen lieben Dank - wir freuen uns, dass es dir gefällt. Wir prosten dir virtuell zu und hoffen, dass du den Kakao genauso geilo findest, wie wir! <3

Link | Reply

Vie 10 months, 3 weeks ago

Ich liebe euren Schreibstil einfach, das macht einfach Spaß zu lesen :D
Ich glaube Selbstständig sein und mich nicht für die Arbeit fertig machen zu müssen wäre mein Todesurteil. Ich würde völlig verschlumpft in der Wohnung rumhängen :D

xx Vie
von www.viejola.de

Link | Reply

LikeARiot 10 months, 3 weeks ago

Liebe Vie, das freut uns sehr zu hören!! :)
Und uns geht es wie gesagt genauso. Es ist eine absolute Qual, sich morgens so 'sinnlos' fertigzumachen. :D Allerdings tut einem das tatsächlich sehr gut und hilft auch wirklich bei der allgemeinen Arbeitshaltung. Trotzdem - der Schlafanzug geht über alles!!! :D

Link | Reply

Warum Auszeiten im Alltag so wichtig sind. - cllct.net 10 months, 3 weeks ago

[…] aktuell ausverkauft, es gibt sie aber in Schwarz, Rot und Leomuster (wie vor ein paar Tagen an Linda gesehen). Es ist zwar nicht wirklich kalt hier, aber Pulli und Strickmantel müssen schon sein, wenn […]

Link | Reply

vivien_noir 10 months, 2 weeks ago

Oha, wenn ich mich zB nicht richtig "außenwelttauglich" anziehe, kriege ich das Bettgefühl und ebendiese "noch niiiicht..."-Demotivation nicht aus mir raus. Ohne dem geht Aufwachen gar nicht richtig! Selbst zum Putzen oder so darf es höchstens eine Jogginghose sein, und dazu irgendein punkiges Shirt - aber einkaufen oder was erledigen (auch online oder in der Wohnung) funktioniert bei mir nur, wenn ich mich auch "ordentlich" angezogen habe. Und ihr dürftet es schon erraten haben - ja, ich schminke mich auch für Tage daheim. Staubsaugen geht mit Lidstrich paradoxerweise viel, viel besser, weil ich mich irgendwie so fühle, als hätte ich den Punkt "um mich selbst kümmen" schon mal erfolgreich abgeschlossen. Das motiviert! Und treibt an!

Link | Reply